Zweite Zahnarztmeinung

/Zweite Zahnarztmeinung
Zweite Zahnarztmeinung2018-02-24T14:41:43+00:00

Zweite Zahnarztmeinung

Zweite Zahnarztmeinung, was bedeutet das?  Vor einer Zahnersatzbehandlung sind einige Patienten verunsichert. Es gibt sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten, um kariöse Zähne zu retten und verlorene Zähne zu ersetzen. Welche Behandlung ist aber in Ihrem Fall die Richtige? Welche Kosten entstehen? Damit Sie sich leichter eine Entscheidung treffen können, haben Sie die Möglichkeit bei uns eine zweite Meinung zu holen.

Voraussetzung für eine zweite Zahnarztmeinung ist  dass bereits eine konkrete Behandlungsplanung Ihres behandelnden Zahnarztes in Form eines Heil- und Kostenplanes vorliegt.

Durch meine  langjährige Praxiserfahrung hauptsächlich im Gebiet der Zahnprothetik können Sie sicher sein, dass Sie eine kompetente unabhängige Meinung erhalten.

Die Beratung beinhaltet eine seriöse Zweitmeinung zu einem konkreten Heil- und Kostenplan für Zahnersatz. Ich erläutere Ihnen die vorgesehene Behandlung, die Leistungen der Krankenkasse und die entstehenden Kosten. Ich beantworte Ihre Fragen und zeige Ihnen alternative Behandlungsmöglichkeiten auf.

Die Beratungen sind für gesetzlich versicherte Patienten kostenfrei.

Verbraucherverbände raten wachsam zu sein

Verbraucherverbände und Krankenkassen empfehlen Patienten, bei größeren und teureren Zahnbehandlungen sich nicht auf die erste Zahnarztmeinung zu verlassen, sondern eine zweite Zahnarztmeinung einzuholen. Gerade im Bereich des Zahnersatzes gibt es oft eine Vielzahl von Möglichkeiten. Hier lohnt es sich für Patienten, die vom Zahnarzt empfohlene Versorgung von einem weiteren Zahnarzt analysieren zu lassen oder ggf. Alternativen aufzeigen zu lassen.

  1. Zahnärzte haben Spielraum bei der Preisgestaltung Ihres Honorars
  2. teurere Laborkosten können gesenkt werden

Preisunterschiede ergeben sich einerseits durch einen so genannten Multiplikationsfaktor der privaten Gebührenordnung, den Zahnärzte bei der Preiskalkulation ansetzen können, und andererseits durch extreme Preisunterschiede der jeweiligen zahntechnischen Labore. Die Erfahrung zeigt, dass gesetzlich versicherte Patienten durch eine zweite Zahnarztmeinung die Zuzahlungen bis zur Hälfte senken können und teilweise sogar gar keine Zuzahlungen mehr leisten müssen.

Für eine ausführliche Zahnersatzberatung können Sie uns in unserer modernen Zahnarzt-Praxis in Essen besuchen. Wir würden uns freuen, Sie  in Essen  Rüttenscheid begrüßen zu dürfen.