Veneers

/Veneers
Veneers 2017-02-25T19:08:08+00:00

Keramikschalen in Essen

Schöne weiße Zähne mit Verblendschalen aus Keramik

veneer-150x150[1]

Keramikschalen: Meisterwerk

Nur eine Sitzung. Kaum Verlust der Zahnsubstanz. Keine Schmerzen. Keine Spritze. Dafür dauerhafte und haltbare Schönheit. Ihre Cerec  Veneers bekommen Sie vom Spezialisten in Essen Rüttenscheid. Dr. Hayim freut sich auf Ihre Anfrage. Keramikveneers  sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikverblendungen, die Ihr  erfahrener Zahnarzt in Essen mit einem Spezialkleber auf Ihren Zähnen befestigt.

10272644_10152440814049802_5497955665181418344_o

Keramikschalen: Haltbar

Heute stehen optimierte Materialien und innovative Adhäsiv-(=Klebe)techniken zur Verfügung, dank derer Ihr Zahnarzt Dr. Hayim für Veneers in Essen Ihr Lächeln dauerhaft und ästhetisch optimieren kann, ohne die Zahnsubstanz  stark zu beeinträchtigen. Jeder Patient erhält auf sein Aussehen abgestimmte individuelle Einzelanfertigungen – präzise angepasst und für Sie auf die Einzigartigkeit Ihres Gesichts und Ihrer persönlichen Merkmale individualisiert.

966230_10152440814004802_2874439984695524203_o

Keramikschalen: Einzigartig

Einzigartig an dem CEREC  Veneer-Verfahren ist, dass diese Veneers mit modernster Digitaltechnik in nur einer einzigen Sitzung auf Ihren Farb- und Formwunsch sowie Ihren ästhetischen Bedarf hin maßgefertigt und angebracht werden können. Mit diesem neuen CAD-CAM Verfahren haben Sie keine wochenlangen Wartezeiten mehr und keine wiederholten Termine; Sie verlassen die Praxis mit einem neuen, strahlenden Hollywood-Lächeln dank  CEREC  Veneers.

966729_10151618752099802_842056308_o

Keramikschalen: Hauchdünn

Sagen Sie jetzt “Hallo” zu Ihrem schönsten Lächeln – und einem neuen Lebensgefühl! Mit CEREC 3D Veneers erübrigt sich auch das Anbringen und Entfernen von unangenehmen Provisorien. Eine Veneer-Behandlung findet schmerzfrei statt, es wird  keine Betäubungsspritze benötigt, da die Veneers so dünn sind (bis zu 0,3mm), dass in den meisten Fällen kaum Zahnsubstanz abgeschliffen werden muss. Die natürliche Funktion der Zähne wird nicht beeinträchtigt.

Was ist eine Keramikschale ?

Veneers sind Verblendschalen aus Keramik. Diese Verblendschalen werden auf die Zähne mittels eines speziellen Haftverbundes befestigt. Je nach Ausgangssituation müssen die Zähne leicht oder stärker präpariert werden. Es gibt auch Veneers, die den Zähnen ohne Präparation aufgesetzt werden können. Dann spricht man von NonPrep Veneers. Diese Methode macht aber nur dann Sinn, wenn keine größeren Korrekturen in Länge oder Form vorgenommen werden sollen.

Es gibt sogar die Möglichkeit eine einzelne z.B. abgebrochene Ecke oder Schneidekante mittels Teilveneer  zu ersetzen. Bei größeren Korrekturen muss der Zahn allerdings angeschliffen werden. Dieses Präparieren erfolgt unter sehr schonenden Bedingungen. Dann wird entweder direkt mit einer intraoralen Kamera der Zahn gescannt und mit einer 3D Fräsmaschine Ihr Veneer sofort gefräst und mit einer Glazur und Malfarbe im Keramikofen beschichtet und die Keramikschale wird in einer Sitzung in der Praxis fertiggestellt oder es wird mit einem Abdruck in zwei Sitzungen angefertigt und die individuelle Farbe und Form mit dem Zahntechniker  besprochen. Ein vorher angefertigtes Modell sowie spezielle Vorher-Fotos können für eine Simulation Ihrer späteren Zähne  hilfreich sein.

Dann werden die Veneers mit einem speziellen Komposit (Kunststoff) auf Ihre Zähne aufgeklebt. Durch Haftvermittler (Bonder) wird eine so gute Verbindung erzeugt, dass die Veneers eine untrennbare Einheit mit Ihrem Zahn werden.

Wie lange hält eine Keramikschale?

Das Vorteil an Veneers ist, dass man wenig Substanz vom Zahn wegnimmt und der Rand nicht wie bei einer Krone unterhalb des Zahnfleischs zu liegen kommt, Das sieht ästhetisch gut aus und lässt sich auch deutlich besser pflegen. Da man ein Veneer größtenteils auf Zahnschmelz fixiert, ist der Haftverbund sehr gut. Die genannten Faktoren sorgen für eine lange Haltbarkeit zwischen 10 bis 20 Jahren.

Was kosten die Keramikschalen bei einem Zahnarzt in Essen?

Die Gestaltung von Zahnveneers und deren bestmögliche Angleichung und Befestigung benötigt eine große Erfahrung und enge Zusammenarbeit von Zahntechniker und Zahnarzt. Der zahntechnische Aufwand ist deutlich größer als bei konventionellen Kronen. Durch den intensiven Fertigungsprozess professionell gefertigter Veneers sind die Kosten leider auch sehr hoch. Reichen Veneers in einer Sitzung mit Cerec CAD-CAM Verfahren aus, so bewegt sich der Preis für ein  Veneer bei ca. 550 EUR. Bei geschichteten Veneers durch den Zahntechniker liegt der Einzelpreis bei ca. 750 EUR.

Da es sich um kosmetische Leistungen handelt übernimmt die gesetzliche Krankenkasse keine Kosten. Privat versicherte Patienten, bei denen die Versorgung mit Veneers auch aus medizinischen Gründen Sinn macht, werden die Kosten je nach Tarif häufig erstattet bekommen.

imageimage

 

 

 

 

 

 

 

Keramikveneers eignen sich für sehr stark verfärbte Zähne mit Schmelzdefekten oder mit großen Füllungen. Sie sind dünne Verblendschalen aus Keramik, die auf den Zahn aufgeklebt werden. Mit Veneers bekommen die Zähne nicht nur eine neue helle Farbe sondern auch neue Zahnformen.

Die Form- und Farbkorrektur mit Veneers ist ein minimal-invasives Verfahren ohne großes Schleifen der eigenen Zähne. Die Zahnhartsubstanz wird so weit wie möglich geschont und nur die äußere Schmelzschicht minimal abgetragen. Die Versorgung mit Veneers gilt als hohe Schule der Zahnmedizin, denn das Beschleifen der Zähne und die Anfertigung der Keramikschalen erfordern ein besonderes Können und exaktes Arbeiten vom Zahnarzt und Zahntechniker. Die Zähne werden sehr vorsichtig beschliffen, bevor wir mit dem Cerec Verfahren ohne Abdruck die Veneerschalen anfertigen. Die Veneers so gestaltet, dass sie wie die Nachbarzähne natürlich aussehen.

Mit Veneers verschönern wir als Zahnarzt in Essen Zähne und sorgen für ein schönes, offenes Lächeln. Veneers werden von Hollywood-Stars zur ästhetischen Korrektur der Schneide- und Eckzähne genutzt. Mit den dünnen Keramikschalen können Schneide- und Eckzähne bei zu kleinen Zähnen, abgebrochenen Zahnstücken oder Zahn-Verfärbungen verschönert werden. Veneers aus Essen sorgen auch bei Zahnlücken (Diastema), manchen Zahnfehlstellungen (verdrehte, schiefe Zähne) für schönere Zähne.

Keramik-Verblendschalen für Frontzähne aus Essen

Bei Dr. Hayim, Ihrem Zahnarzt in Essen für Keramikveneers, sind Patienten aus Essen und z. B. Oberhausen, Gelsenkirchen und Mühlheim/Ruhr richtig. Wie Keramikinlays u. Teilkronen werden Verblendschalen für Zähne sicher und dauerhaft befestigt.

Bei Zahnarzt Dr.Hayim in Essen sind Sie  an der richtigen Adresse, wenn Sie Keramikveneers benötigen und Wert auf eine kompetente Beratung und eine hochqualitative Fachbehandlung legen. Hier profitieren Sie von modernster Zahnmedizin auf höchstem Niveau.