Fluoreszenzunterstützte Prophylaxe

//Fluoreszenzunterstützte Prophylaxe

Fluoreszenzunterstützte Prophylaxe

Fluoreszenzunterstützte Prophylaxe

 

Plaque, Zahnstein, Beläge begünstigen die Entstehung von Karies. Die professionelle Zahnreinigung ist ein wichtiger Beitrag zur zahnmedizinischen Vorsorge. Zahnarzt Dr. Hayim in Essen gibt Ihnen einen Überblick über den Ablauf der Behandlung.

Nach einigen Tagen ohne Zähneputzen bildet sich ein gelblicher Film aus Speiseresten und Speichelbestandteilen auf den Zähnen. Das ist ein idealer Nährboden für Bakterien. Trotz aller Gründlichkeit schafft man nur durch häusliche Pflege nicht, diese  Plaque komplett zu entfernen. Die Zahnbürste erreicht nicht alle Ecken im Mund. Vor allem in den Zahnzwischenräumen und im Sulcus, der Furche zwischen Zahn und Zahnfleisch, sammeln die Ablagerungen sich daher an.

Es gibt heute in der  Zahnarztpraxis Dr. Hayim in Essen ein wirkungsvolleres und nachhaltiges Prophylaxesystem mit Fluoreszenzkonzept.
Erkrankte Bereiche können mit Fluoreszenz  von gesundem Gewebe klar unterschieden werden. Das hilft der Behandlungsplanung. Eine bessere Patientenkommunikation und-motivation entsteht dabei . Eine gewebeschonende und effektive Zahnreinigung und eine einfache Nachkontrolle runden das Fluoreszenzkonzept ab und tragen zu besseren Patientenzufriedenheit bei.

Die Prophylaxe ist in der zahnmedizinischen Praxis sehr wichtig. Wird sie fachgerecht und regelmäßig ausgeführt, werden Zahnerkrankungen wie Karies und Zahnfleischentzündungen vorgebeugt.

 

Wie funktionniert fluoreszenzunterstützte Prophylaxe?

Fluoreszenz  ist eine Lichtemission, die bei der Beleuchtung von Molekülen mit einer Lichtquelle innerhalb des UV-Spektrums entsteht. Vor der Zahnreinigung absorbiert Plaque oder Indikatorlösung die Lichtenergie der LED-Lichtquelle und reflektieren diese in Form von fluoreszierendem Licht. Dieses Licht hat eine andere Farbe und ermöglicht eine klare Identifikation der unterschiedlichen Gewebe.
Die Indikatorlösung wird  in der Zahnarztpraxis der Spüllösung beigemischt.Unter dem LED-Handstück leuchtet die Plaque farbig auf. Die Behandlung kann jetzt  präzise und gewebeschonend erfolgen.

Mit dem Airflow und Perioflow werden danach pathogene Bakterien und Verfärbungen entfernt und die Zähne gründlich poliert. Der Patient hat danach ein frisches gesundes Gefühl im Mund mit einem ästhetisch ansprechendes Ergebnis.

Die PERIO-Funktion ermöglicht kontrolliertes, subgingivales Arbeiten unter dem Zahnfleisch und eine wirkungsvolle Behandlung von Parodontalerkrankungen und Periimplantitis.

 

 

 

 

 

 

 

2018-02-25T12:07:21+00:00